Drucken

Am Samstag, den 12. November ab 9.00 Uhr können die TGM-Mitglieder wieder ihren Verein unterstützen. Beim Herbst-Grüntag 2016 rund um die Vereinsturnhalle und das Gelände in der Binger Straße wird geschnitten, gesägt, gekehrt, geschraubt, gebohrt, repariert, entsorgt und aufgeräumt.

 

Nach dem Motto „Unsere Halle! Unsere TGM!“ freut sich der Instandhaltungsausschuss über jeden Helfer, ob Groß oder Klein, Alt oder Jung, jede helfende Hand ist Gold wert. Das Außengelände wird für den Winter hergerichtet und zahlreiche Aufgaben, wie z.B. Gehölze schneiden, Wiese mähen, Dach reinigen, kleinere Streichaktionen usw. stehen auf dem Programm. In der Halle haben wir ja in diesem Jahr schon viel geleistet und wir denken Ihr freut euch alle mit uns über die Sanierungsmaßnahmen, auch wenn es nicht immer ganz so einfach ist. Im kommenden Jahr steht der 2. Sanierungsabschnitt mit dem Anbau zur Finther Straße an. Somit haben wir im Außengelände etwas mehr vor. Hier ist der Einsatz von fleißigen Helfern gefragt. Es wird darum gebeten, in Arbeitskleidung zu kommen und Werkzeug mitzubringen.

Arbeiten macht bekanntlich hungrig und das Team freut sich über Unterstützung bei der Verpflegung. Wer etwas beisteuern möchte, meldet sich bitte vorher. Bei Rückfragen steht Birgit Wersin (-5164) vom Instandhaltungsausschuss zur Verfügung. Die TGM freut sich auf Eure zahlreiche Unterstützung.