Orientierungsläufer laden zum Weinberg-OL in Wörrstadt                                         

In Wörrstadt  findet am 17.06.2018 zum 23. Mal der von der TGM Budenheim organisierte Weinberg-Orientierungslauf statt.

Neben Orientierungswanderern und – läufern machen sich im Rahmen des Weinberg-Orientierungslaufs auch Mountainbiker auf die Jagd nach den Kontrollposten.

Der Weinberg-OL ist seit vielen Jahren Treffpunkt begeisterter Wanderer und Läufer aus dem In- und Ausland. Gleichzeitig kann man hier ganz einfach in interessante Varianten der Natursportart hineinschnuppern. Die Veranstaltung bietet auch für Breitensportler, Anfänger und Kinder alters- und leistungsgerechte Angebote. Unter anderem gibt es wie immer eine speziell ausgeflaggte, kurze Kinderstrecke, auf der Kinder, auch ohne Vorerfahrungen, ihre ersten Orientierungsaufgaben lösen können.

Kursanmeldung ab 11. Juni, 07.00 Uhr

Die TGM bietet ab August wieder zahlreiche Sportkurse an. Darunter etwas für Entspannung und Beweglichkeit (Vinyasa Flow Yoga, Faszien-Training, Fayo, Faszio-Training für den Rücken), im Wasser (Aquagymnastik im flachen und tiefen Wasser), für Kraft und Ausdauer (Athletik-Training, Zumba, Zumba Gold) und für Kinder und Jugendliche (Zumba Kids). Nicht nur Mitglieder der TGM können mitmachen, sondern natürlich auch diejenigen Sportbegeisterten, die kein Mitglied sind. Es lohnt sich, denn das Angebot ist vielfältig:

Am 25.05. ist es soweit: Am „World Orienteering Day“ besteht für alle Budenheimer die Chance die Natursportart Orientierungslauf (OL) in ein paar ausgewählten Varianten kennenzulernen.

Die Turngemeinde Budenheim bietet an diesem Tag für alle Interessierten ab 3 Jahren altersgerechte Angebote wie Kinder-, Labyrinth- oder Sprint-OL. Und keine Sorge, orientieren kann jeder und die Laufgeschwindigkeit bestimmt man selbst!

Wer alleine oder mit seiner Trainingsgruppe mit dabei sein möchte, ist herzlich eingeladen am 25.05.18 zwischen 15:30 Uhr und 20:30 Uhr auf das Gelände an der Vereinsturnhalle der TGM Budenheim in der Binger Straße zu kommen. Das Mitmachangebot der TGM ist kostenfrei und eine Voranmeldung nicht notwendig, über eine Info vorab würden sich die Orientierungsläufer der Turngemeinde aber freuen, damit ausreichend (Orientierungs-)Karten zur Verfügung gestellt werden können. Mit Kaffee, Kuchen und Getränken und ein wenig mehr gibt es zusätzlich ein kleines Verpflegungsangebot, das zum Verweilen auf der Turnhallenwiese einlädt.

Die Orientierungsläufer der TGM Budenheim freuen sich auf eure Teilnahme. Weitere Infos und Voranmeldung bei Klaus Wersin (klauswersin@hotmail.com oder Tel.: -5164).

FamiliennachmittagBlütenfest-Feierlichkeiten in neuem Rahmen

Im Rahmen des 50-jährigen Bestehens der deutsch-französischen Partnerschaft zwischen Budenheim und Eaubonne findet das alljährliche Budenheimer Blütenfest dieses Jahr am Samstag, dem 19. Mai statt. Wie gewohnt richtet die Turngemeinde 1886 Budenheim auch in diesem Jahr wieder den traditionellen Familiennachmittag aus. Anders als in den Vorjahren findet dieses Jahr das Fest auf dem Gelände der Lennebergschule statt. Los geht’s um 12 Uhr, von 12 bis 18 Uhr wartet die TGM dann mit allerlei Spiel und Spaß für Groß und Klein auf ihre Gäste!

Am Freitag, den 25. Mai 2018, wird Budenheim erstmals ein Teil des „World Orienteering Days“ sein. Ziel an diesem Tag ist, dass weltweit möglichst viele Menschen an einer Orientierungssportart teilnehmen oder Orientierungsaufgaben lösen. Dabei geht es nicht um Platzierungen, sondern darum den faszinierenden Natursport ohne Wettkampfdruck einfach mal ausprobieren zu können und Spaß zu haben. Und: Es geht um einen neuen Teilnehmerrekord. Ziel ist es, dass mindestens 500 000 Menschen an diesem Tag an einer der Veranstaltungen weltweit teilnehmen.