Am Dienstag, den 16.10.2018 trafen sich bei herrlichstem Spätsommerwetter 34 TGMler und Nicht-TGMler vor dem großen Tor des Schloss Waldthausen. Sie waren dem Aufruf der Initiative „Von Senioren für Senioren“ der Turngemeinden Budenheim und Gonsenheim zur Besichtigung gefolgt.

Das Rheinhessen-Orientierungsläufer-Team bei den Deutschen Meisterschaften

Zwei Autos voll mit Orientierungsläufern der TGM nahmen den weiten Weg nach Eberswalde (Brandenburg) auf sich, um bei den diesjährigen Deutschen Staffelmeisterschaften und Bestenkämpfen im Mannschaftslauf teilzunehmen.

Wie jedes Jahr war dies wieder ein besonderes DM-Wochenende für die TGM-Orientierungsläufer, da man bei diesen Wettkämpfen nicht wie sonst als Einzelstarter unterwegs ist, sondern als Team bestehend aus drei Läufern. Startet man bei Staffeln nacheinander, müssen beim Mannschaftslauf die vorgegebenen Posten während des Wettkampfes vom Team selber auf die drei Läufer verteilt werden. Daher besteht die erste Schwierigkeit schon darin, die anzulaufenden Kontrollposten möglichst optimal, entsprechend der individuellen Stärken der Teammitglieder, aufzuteilen.

 

Am Freitag, den 28. September, haben die Mitglieder der Turngemeinde im Rahmen einer außerordentlichen Mitgliederversammlung in der TGM-Halle einer Erhöhung des Kreditvolumens, zur Umsetzung des Projekts „Neue Heimat. TGM!“, auf eine Höhe von 650.000 Euro zugestimmt. Damit bereiteten die Mitglieder den Weg für eine Zusammenarbeit mit dem Budenheimer Bauunternehmer Hill, welches das Umbau-Projekt als Generalunternehmer umsetzen wird.

 

v.l. Bodo Schürmann (Trainer), Dennis Winkler, Benjamin Bitz (beide Mehrkämpfer), Katharina Faust (Trainerin)

Zu den diesjährigen Deutschen Meisterschaften im Jahn-Mehrkampf brach die TGM Budenheim in diesem Jahr zum Wettkampf nach Einbeck in Niedersachsen auf.

Beim Jahn-Mehrkampf muss in verschiedenen Disziplinen angetreten werden. Die Kombination bestehend aus Bodenturnen, Sprung, Barren, 50 bis 100-Meter-Lauf, Weitsprung, Kugelstoßen, Schwimmen, Streckentauchen und Kunstspringen, wird in der TGM inzwischen in zwei Gruppen seit mehreren Jahren betrieben.

Einbeck als Austragungsort bietet professionelle Sportstätten und eine gewohnt durchdachte Betreuung und Durchführung die die Organisatoren in diesem Jahr auch schon zum vierten Mal in der Vereinsgeschichte bewiesen. Von der Übernachtung über die Abendbewirtung gab es ein bewährtes und durchdachtes Konzept mit vielen freiwilligen Helfern.

 

Am vergangenen Wochenende fanden in Mainz die diesjährigen Mannschaftsmeisterschaften im Gerätturnen weiblich des Turngaus Mainz statt. Mit zwei Mannschaften waren dabei auch wieder die Leistungsturnerinnen der Turngemeinde am Start.

   

Termine  

27.10.2018 Grüntag
30.10.2018 Einladung zum Spatenstich
10.11.2018 Infoveranstaltung zum Umgang mit dem Smartphone
15.11.2018 Anmeldeschluss für Schifffahrt
17.11.2018 Vereinsmeisterschaften (Turnen)
18.11.2018 Schauturnen
24.11./01.12.18 Schnupperstunden: Wing Chun
12.12.2018 Schifffahrt nach Rüdesheim zum Weihnachtsmarkt der Nationen

 mehr Termine

Umbau-Ticker  


Neue Heimat! TGM
mehr lesen

Gemeinschaftsbeitrag  

Gemeinsam Verein sein.
(Mehr Infos.)

Rehasport  

Geschäftsstelle  

TGM Budenheim
Binger Str. 52a
55257 Budenheim

Verwaltung / Geschäftsstelle

Sonja Raible
Tel. 06139-8788
info@tgm-budenheim.de

Öffnungszeiten
Montag: 15-18 Uhr
Mittwoch: 9-12 Uhr

Sie sind umgezogen, haben neue Bankdaten oder eine neue E-Mail-Adresse? Teilen Sie uns dies mit unter info@tgm-budenheim.de.


Sportbüro

Bahar Schütte
Tel. 06139-962320
bahar.schuette@tgm-budenheim.de

Beratung
Donnerstag: 15-16 Uhr

Reha-Beratung
Dienstag: 17-18 Uhr


Social Media:
Facebook | Instagram