Drucken

Die TGM 1886 Budenheim e.V. ist am 20.06.13 mit dem Qualitätssiegel „Seniorenfreundlicher Sportverein“ durch den Sportbund Rheinhessen ausgezeichnet worden. Im Haus des Sports wurde das besondere Engagement für Seniorinnen und Senioren von insgesamt neun Vereinen anerkannt. Kriterium dafür ist, dass der Verein mindestens fünf Angebote hat, die sich gezielt an Ältere richten.

Hier ist die TGM mit ihren Gymnastikangeboten wie Funktions- und Wirbelsäulengymnastik, Nordic-Walking und Wassergymnastik gut aufgestellt. Um den Bedürfnissen älterer Vereinsmitglieder gerecht zu werden und das Angebot im Seniorenbereich zu optimieren, steht Bärbel Federlein, langjähriges Vereinsmitglied und engagierte Übungsleiterin der TGM im Gesundheitssportbereich, der TGM als Seniorenberaterin zur Seite, welches eine weitere Bedingung für das Qualitätssiegel ist. Zudem wurde 2012 das gemeinsame Projekt mit der TGM Gonsenheim „Von Senioren für Senioren“ ins Leben gerufen. Im Rahmen des Projekts finden abwechselnd soziale und kulturelle Veranstaltungen in den Räumlichkeiten beider Vereine statt.

Der Präsident des Sportbundes Rheinhessen, Magnus Schneider, bezeichnete die Vereine, welche das Qualitätssiegel erworben haben, als Aushängeschild für den Seniorensport und verglich die Auszeichnung mit einem Sterne Restaurant. Die an die Bedürfnisse von Senioren angepassten Sportangebote der Vereine fördern die Gesundheit, wodurch sowohl die Krankenkassen als auch die öffentliche Hand entlastet werden. Herr Schneider beglückwünschte Bärbel Federlein und Jürgen Mehner, stellv. Vorsitzende der TGM, zu dieser Auszeichnung.