Mit einem ab­wechslungsreichen „Schauturnen“ verzauberten die Turnerinnen, Turner, Leichtathleten und Tänzer der TGM Budenheim die knapp 300 anwesenden Zuschauer am Sonntag in der Budenheimer Waldsporthalle. Fast drei Stunden dauerte die Show unter dem Motto „Farben“, die zu einem wahren Farb­spektakel wurde.

 

Nach der Eröffnung durch die TGM-Vorsitzenden Marc Schultheis und Jürgen Mehner war die Bühne frei für das Moderatorenpaar Birgit Wersin und Thomas Vois, die die Zuschauer bestens gelaunt durch die „Show“ begleiteten. Bei der traditionsreichen Veranstaltung der Budenheimer Turngemeinde war einmal mehr eine große Schar an Helfern beteiligt. Es wurde erneut deutlich wie wichtig ehrenamt­liche Tätigkeit ist. Beteiligt an der Veranstaltung waren nicht nur zahl­reiche Kinder, die die Zuschauerher­zen höher schlagen ließen, sondern auch das so genannte Gerätekommando was für den reibungslosen Auf- und Abbau der Geräte sorgte und somit den Ablauf der Turnschau förderte, Techniker für Musik und Licht, sowie viele TGM-Verbündete, die in der Cafeteria für das leibliche Wohl sorgten.

Das Repertoire der Teilnehmer konnte sich sehen lassen. Nachdem die „Eltern-Kind-Turngruppe“ mit den Kleinsten aller Mitwirkenden den An­fang gemacht hatten, gab es eine wilde Fahrt durch den bunten Farb­topf. Neben der grauen Elefan­tenkompanie um den Elefantenbullen „Elmar“ verzückten nicht nur die blauen Budenheimer Schlümpfe das Publikum, sondern auch eine Reihe anderer Gruppen. Von schwarz-weißen Fußballturnern, über orangefarbene, regenbogenfarbene oder buntgemischte Mädchenturnerinnen bishin zur gelben „Quietscheentchen-Truppe“ war so ziemlich alles dabei. Dass bei der TGM nicht nur geturnt wird, bewiesen die „HipHop-Dancer“ und die Leichtathleten des Vereins.

Nicht fehlen durften bei der Traditionsveranstaltung zahlreiche Ehrungen und Auszeichnungen. So wurden die Orientierungsläufer der Turngemeinde von Bürgermeister Rainer Becker für hervorragende Ergebnisse bei Meisterschaften auf Landes- und Bundesebene ausgezeichnet, sowie ehrenamtliche Helfer für ihr jahrelanges Engagement geehrt. Traurig wurde es als die hauptamtliche Übungsleiterin Sarah Hense verabschiedet wurde, die sich nach zwei Jahren TGM Budenheim neuen Herausforderungen stellen will. Ihren Posten übernimmt nun Bahar Schütte, ehemalige Turnerin der türkischen Nationalmannschaft.

Für den krönenden Abschluss des Nachmittags sorgte die ge­mischte Mehrkampfgruppe des Ver­eins. Die mit silbernen Ganzkörper­anzügen ausgerüstete Gruppe konnte dabei nicht nur den Akteuren der „BlueMan-Group“ Konkurrenz machen, sondern sorgte mit einem Konfettifeuerwerk für einen knallen­den Farbtupfer zum Ende der Veran­staltung. Das wurde von allen Beteiligten auf dem Parkett mit dem Abschlusstanz gefeiert, womit man die vollen Tribünen verabschiedete, in der berechtigten Hoffnung auch im nächsten Jahr wieder volle Ränge begrüßen zu dürfen.

Text: Kai Hoffmann
Foto: Daniel Funk

 

   

Termine  

12.12.18
Schifffahrt nach Rüdesheim zum Weihnachtsmarkt der Nationen
20.12.18-04.01.19
Weihnachtsferien
14.01.2019
Start:
Wing Chun

 mehr Termine

Umbau-Ticker  


Neue Heimat! TGM
mehr lesen

Gemeinschaftsbeitrag  

Gemeinsam Verein sein.
(Mehr Infos.)

Rehasport  

Geschäftsstelle  

TGM Budenheim
Binger Str. 52a
55257 Budenheim

Verwaltung / Geschäftsstelle

Sonja Raible
Tel. 06139-8788
info@tgm-budenheim.de

Öffnungszeiten
Montag: 15-18 Uhr
Mittwoch: 9-12 Uhr

Sie sind umgezogen, haben neue Bankdaten oder eine neue E-Mail-Adresse? Teilen Sie uns dies mit unter info@tgm-budenheim.de.


Sportbüro

Bahar Schütte
Tel. 06139-962320
bahar.schuette@tgm-budenheim.de

Beratung
Donnerstag: 15-16 Uhr

Reha-Beratung
Dienstag: 17-18 Uhr


Social Media:
Facebook | Instagram