Nach einem Jahr Pause traten die Mehrkämpfer der TGM wieder bei den Rheinland-Pfalz-Meisterschaften an. Am 12.07.2014 ging es mit sieben Teilnehmern in aller Frühe nach Koblenz. Den Sportlerinnen und Sportlern stand ein langer Tag mit sechs bis neun anstrengenden Wettkämpfen bevor.

Die Rheinland-Pfalz-Meisterschaften im Jahnmehrkampf ist eine Kombination für Männer und Frauen, bestehend aus Bodenturnen, Sprung, Barren, 50 bis 100-Meter-Lauf, Weitsprung, Kugelstoßen, Schwimmen, Streckentauchen und Kunstspringen.

 

Für die TGM gingen Anja Blessing, Maren Heußlein, Vincent Mehner, Franziska Racky, Karin Schlösser, Luisa Stürer und Dennis Winkler an den Start. Die Teilnehmer mussten an verschiedenen Wettkampfstätten die Ergebnisse des harten Trainings der letzten Wochen unter Beweis stellen. Dabei sind die Sportler in unterschiedlichen Riegen nach Jahrgängen eingeteilt.Unterstützt wurden sie durch ihren Trainer Marc Schultheis.

Vincent konnte seine besten Leistungen im 100 Meter Lauf sowie beim 50 Meter Schwimmen zeigen. Insgesamt musste er in sechs Disziplinen antreten und erreichte 33,48 Punkte. Er konnte sich schließlich Platz 4 sichern.

Maren und Louisa traten innerhalb einer Riege an. Auch sie mussten in insgesamt sechs Disziplinen starten. Maren erreichte mit ihrer Bodenübung 8,80 Punkte und zeigte auch beim 100 Meter Lauf eine sehr gute Leistung. Sie konnte dabei die beste Leistung in dieser Riege abliefern. Louisa konnte sich 6,65 Punkte am Start des 50 Meter Schwimmens sichern. Auch Sie zeigte eine sehr gute Leistung im 100 Meter Lauf. Am Ende belegten die beiden engagierten TGM Sportlerinnen Rang 4 und 5.

Auch Karin Schlösser musste in den gleichen Disziplinen an den Start. Sie erlebte ihren ersten Wettkampf im Mehrkampf. Sie konnte im Kunstspringen eine gute Übung zeigen und erreichte 5,95 Punkte. Bei ihrem 100 Meter Lauf erreichte sie ebenfalls ein gutes Ergebnis. Karin belegte am Ende des langen Tages bei einer großen Konkurrenz Rang 8.

Franziska Racky musste in insgesamt neun Disziplinen antreten. Im 100 Meter Schwimmen und beim Streckentauchen konnte sie ihre Konkurrentinnen hinter sich lassen. Auch Franziska erreichte mit 7,77 Punkten ein sehr gutes Ergebnis im 100 Meter Lauf. Mit Rang zwei ist Franziska Racky neue Vize-Rheinland Pfalz Meisterin!

Dennis trat in diesem Wettkampf in sechs Disziplinen an. Mit 8,07 Metern zeigte er eine hervorragende Leistung im Kugelstoßen. Auch beim 75 Meter Lauf sowie im 50 Meter Schwimmen konnte er sehr gute Ergebnisse erzielen. Wie Franziska erreichte auch er Rang zwei und ist damit neuer Vize-Rheinland Pfalz Meister. Durch seine Gesamtpunktzahl von 44,46 erfüllte er hiermit wiederholt die Anforderungen zur Qualifikation für die diesjährigen deutschen Meisterschaften.

Anja Blessing ging im Jahn-Neunkampf an den Start. Ihre besten Leistungen zeigte sie wie erwartet im Bereich Turnen. Mit 10,85 Punkten am Boden und 12,25 Punkten beim Sprung konnte sie sich bereits einen respektablen Vorsprung erarbeiten. Auch die anderen Disziplinen meisterte sie souverän. Insgesamt konnte Anja 78,98 Punkte in ihrer Riege erreichen. Das bedeutet Platz 1 und den Titel der Rheinland-Pfalz-Meisterin.

Am Ende des Tages konnte die TGM mit zwei Vize und einem Meistertitel nach Hause fahren. Es war ein sehr erfolgreicher und erlebnisreicher aber auch sehr anstrengender Tag für die Sportler der TGM. Die TGM Budenheim gratuliert allen Teilnehmern.