Drucken

Am Samstag, dem 14. März gingen neun Teilnehmerinnen der Mädchenturngruppe fortgeschritten der TGM bei den Mini Meisterschaften des Turngau Mainz an den Start. Los ging es um 8 Uhr in der Früh in Richtung Nierstein. Dort hieß es, sich an drei der vier Turngeräte zu beweisen. Am Reck, Sprung und zuletzt am Boden zeigten die Mädchen durchweg starke Leistungen und turnten die erlernten Übungen sauber und ordentlich. Nach Absolvierung eines erfolgreichen Wettkampfes warteten nun alle gespannt auf die Siegerehrung.

Im Jahrgang 2008 gingen insgesamt 26 Turnerinnen an den Start, hier belegten Sophia Henke und Mia Klettenhofer die Plätze 22 und 24. Giulia Messner erreichte einen der begehrten „Top Ten“ Plätze und erlangte Rang 7.

Im Jahrgang 2009 startete von der TGM eine Turnerin und verpasste nur knapp einen Podiumsplatz. Minel Sura Aydin belegte einen hervorragenden 4. Rang bei 17 Konkurrentinnen.

Bei den jüngsten Starterinnen des Wettkampfs im Jahrgang 2010 war die TGM stark vertreten. Melina Andel erkämpfte sich Rang 4, dicht gefolgt von ihrer Turnkameradin Alina Yaciki auf Rang 5. Die Namensvetterinnen Emma Julie Flommersfeld und Emma Diaz bestiegen sogar das Podest und erturnten die Plätze 2 und 3.

Außer Konkurrenz zeigte Defne Suller (Jahrgang 2011) ebenfalls ihr Können an den Turngeräten.

Die 5 Trainerinnen sind sehr stolz auf die Leistung der Mädels und freuen sich schon auf die nächsten Herausforderungen.