Drucken

 

Wenn Horst Franzky und seine Frau Christa die Filme ihrer Urlaubsreisen vorführen, ist der Gemeinschaftsraum der TGM Budenheim voll besetzt – so auch am 8. Mai. Ein Tässchen Kaffee und ein Stück Kuchen, Licht aus und los geht`s. Diesmal entführten die beiden Weitgereisten in die Schweizer Alpen. Mit dem Bernina-Express schlängelte sich der Weg von St. Moritz nach Tirano, vorbei an malerischer Bergkulisse, durch Tunnel und über atemberaubende Viadukte – im Panorama-Zug ein wunderbares Erlebnis.

Die zweite Zugfahrt ging mit dem Glacier-Express von St. Moritz nach Zermatt, außerdem kamen die Besucher in den Genuss einer Tour mit der Gornergratbahn. Besonders beeindruckend war die wunderbare Aussicht aufs Matterhorn und die umgebenden Viertausender. Bei der abschließenden Fahrt zum Genfer See durch das Rhonetal genossen wir noch einmal die landschaftliche Vielfalt und Schönheit der Schweiz, die auf der großen Leinwand fabelhaft wirkte. Natürlich wurde bereits wieder ein weiterer Filmnachmittag versprochen, der voraussichtlich im Herbst stattfinden wird.

Abschließend wurde noch ein Handalarm für Senioren vorgestellt, ein kleines Gerät, das bei Knopfdruck laute Alarmtöne von sich gibt und am Schlüssel oder einfach in der Tasche mitgenommen werden kann. Ein nützlicher kleiner Helfer in Gefahrensituationen, um auf sich aufmerksam zu machen. Wer sich dafür interessiert, kann sich in der Geschäftsstelle der TGM Gonsenheim oder der TGM Budenheim in eine Interessentenliste eintragen. Bei ausreichender Nachfrage werden die Geräte dann für ca. 5,00 EUR pro Stück bestellt.