Drucken

Die Turngemeinde Budenheim hat viele Aufgaben in unterschiedlichste Ausschüsse aufgeteilt. Der Instandhaltungsausschuss sucht ehrenamtliche Helfer, die sich regelmäßig engagieren.

Was sind die Aufgaben dieses Ausschusses? Vielfältig kommt er zum Einsatz, dies fängt beim 'Birnen wechseln' an und geht über Reparaturarbeiten, Angeboteinholungen, Handwerkerbeauftragungen, Schadensabwicklung, Wartungsarbeiten und Pflege des Außengeländes im Rahmen des bekannten Grüntages. Diese Aufgabenverteilung ermöglicht es der TGM, möglichst kostensparend die eigene Halle mit Gelände zu unterhalten und somit auch zu behalten. In den letzten Jahren wurde die Abwicklung dieser Aufgaben immer schwieriger. Dies bedingt sich sicherlich aus dem Alter der Halle, welche mittlerweile in die Jahre gekommen ist, aber auch in der schwindenden Anzahl der unterstützenden Helfer. Es gibt immer wieder Helfer bei einzelnen Veranstaltungen im Jahr, doch es werden auch regelmäßig tätige Unterstützer gesucht, die Lust haben, im Ausschuss mitzuarbeiten.

 

Wie könnten die Aufgaben im Ausschuss aussehen? Der Ausschuss trifft sich etwa sechsmal im Jahr und bespricht verschiedene Maßnahmen, organisiert den Grüntag, beantragt Fördermittel, vergibt Handwerkerleistungen, erledigt aber auch handwerkliche Leistungen in Eigenregie. Das Spektrum ist vielfältig und hilft der gesamten Turngemeinde.

Wer sich vorstellen kann, im Ausschuss mitzuarbeiten, Rückfragen, Ideen oder Rückfragen hat, kann sich bei Birgit Wersin (-5164 oder birgit.wersin@tgm-budenheim.de) melden.