Die Mehrkämpfer der TGM Budenheim haben es zum zweiten Mal zum "Highlight" des Sportjahres, den Deutschen Meisterschaften geschafft. Durch ihre Qualifikationen bei den Rheinland-Pfalz Meisterschaften war zwei Sportler der TGM, Anja Blessing und Dennis Winkler, den Sprung in den Bundeswettbewerb gelungen. Für Dennis war es nach seiner letztjährigen, gesundheitsbedingten Pause die erste Teilnahme und für Anja war es nach 2014 bereits die zweite Teilnahme bei diesem Spitzensportevent.

 

Nach einer 620 km langen Anreise bis nach Eutin in Schleswig-Holstein erwartete unsere Sportler und Betreuer ein äußerst spannendes Wochenende im Wettbewerb mit den besten Mehrkämpfern aller Bundesländer.

Die durch den Polizeisportverein Eutin organisierten Meisterschaften fanden an bestens vorbereiteten Sportstätten statt. Auch für die Unterbringung in Schulen und Verpflegung von hunderten Sportlern war vorbildlich gesorgt.

Über zwei Tage verteilt hieß es bei starker Konkurrenz in den Turndisziplinen Boden, Barren und Sprung, den Leichtathletikdisziplinen Sprint, Weitsprung und Kugelstoßen sowie den Wasserdisziplinen Tauchen, Schwimmen und Kunstspringen Bestleistungen zu zeigen.

Der Wettkampf begann für beide Sportler mit dem Turnen. Anja konnte beim Sprung mit 12,25 Punkten ihre persönliche Bestleistung erreichen. Nach den weiteren Übungen am Boden und Barren ging es für sie direkt weiter zum Sportplatz, um in den Leichtathletikdisziplinen zu starten. Zeitversetzt begann für Dennis der Wettbewerb im Turnen. Auch er konnte eine persönliche Bestleistung präsentieren: 11,15 Punkte am Boden. Nach seiner Übung am Barren startete auch er zur Leichtathletik. Dabei war er mit 8,63 Metern im Kugelstoßen erneut mit einer persönlichen Bestleistung erfolgreich. Nachdem alle Leichtathletikdisziplinen abgeschlossen waren, musste Anja noch ins Schwimmbad. Hier erwartete sie noch der Wettkampf im Schwimmen, Turmspringen und Tauchen, wobei sie wieder persönliche Bestleistungen erreichen konnte. Am Abend besuchten die TGM-ler die Sportlerparty mit Musik und viel guter Stimmung, wobei alle viel Spaß hatten. Doch für Dennis ging der Wettkampf am nächsten Morgen weiter. Nach der Teilnahme am Turmspringen konnte er noch eine persönliche Bestleistung im 50 Meter Schwimmen erreichen. Er kam nach 32,7 Sekunden ins Ziel.

Nach einem langen, anstrengenden aber mit viel Spaß verbrachten Wochenende kamen unsere Sportler und Betreuer mit bleibenden und positiven Einblicken zurück und haben den Ansporn im kommenden Jahr auf jeden Fall wieder teilzunehmen, denn nach dem Wettkampf ist vor dem Wettkampf.

Marc Schultheis als Trainer setzt große Hoffnung in seine Mehrkampfgruppe und würde sich freuen, wenn weitere Sportler den Sprung in den Bundeswettbewerb schaffen. Wer die Mehrkampfgruppe einmal in Aktion erleben möchte, ist herzlich eingeladen am Sonntag, den 22.11.15 zum Schauturnen der TGM in die Waldsporthalle zu kommen.

   

Termine  

Gemeinschaftsbeitrag  

Gemeinsam Verein sein.
(Mehr Infos.)

Rehasport  

Geschäftsstelle  

TGM Budenheim
Binger Str. 52a
55257 Budenheim

Verwaltung / Geschäftsstelle

Sonja Raible
Tel. 06139-8788
info@tgm-budenheim.de

Öffnungszeiten
Montag: 15-18 Uhr
Mittwoch: 9-12 Uhr

Sie sind umgezogen, haben neue Bankdaten oder eine neue E-Mail-Adresse? Teilen Sie uns dies mit unter info@tgm-budenheim.de.


Sportbüro

Bahar Schütte
Tel. 06139-962320
bahar.schuette@tgm-budenheim.de

Beratung
Donnerstag: 15-16 Uhr

Reha-Beratung
Dienstag: 17-18 Uhr


Social Media:
Facebook | Instagram

Umbau-Ticker  

Neue Deckenstrahlheizung erfolgreich im Zeitplan in der Turnhalle montiert.
mehr lesen