Drucken

Erfolgreiche Wochenenden feierten die Leistungsturnerinnen der TGM Budenheim bei den Gau- und Rheinhessen-Meisterschaften im Gerätturnen weiblich. Mit sieben Nachwuchsturnerinnen ging die Leistungsturngruppe der TGM Budenheim bei den Gau-Meisterschaften in Nierstein an den Start.

 

Los ging es dabei mit der Altersklasse 8-9, den Jahrgängen 2007 und 2008. Hierbei starteten Marcia Dittert, Chiara Famá und Concetta Krämer in einer 40 andere Turnerinnen an den Geräten Sprung, Barren, Balken und Boden. Mit konstanten Leistungen und sehr guten Noten am Barren und Boden sicherte sich dabei Marcia Dittert mit 53,05 Punkten einen guten 12. Platz. Auch Concetta Krämer mit Platz 17 und Chiara Famá als 33. überzeugten mit guten Leistungen. Chiara Famá und Concetta Krämer erreichten beim gefürchteten „Zitter“-Balken mit 14,15 bzw. 14,05 Punkten sogar die Bestwerte unter allen vierzig Turnerinnen. Am Mittag folgten dann auch noch die Turnerinnen der Altersklasse 10-11 (Jahrgang 2005-2006) mit Cameron Drewes, die Altersklasse 12-13 (Jahrgang 2003-2004) mit Myanna Lattimore und die Altersklasse 7 (Jahrgang 2009) mit Julia Bucsa und Madita Cronau. Mit soliden Leistungen erturnten sich hierbei Myanna Lattimore mit 38,35 Punkten den 5. Platz und Camaron Drewes mit 41,30 Punkten Platz 2. Bei den Jüngsten wurde es ein Kopf-an-Kopf-Wettkampf der TGM-Turnerinnen, den Julia Bucsa letztendlich mit 46,85 Punkten knapp vor Madita Cronau (2.Platz/45,75) gewann.

Durch die Podestplatzierungen qualifizierten sich Julia Bucsa, Madita Cronau und Cameron Drewes für die Rheinhessen-Meisterschaften in Alzey. Cameron Drewes musste verletzungsbedingt ihren Start kurzfristig absagen, so dass zwei Turnerinnen der TGM die Fahne des Vereins hochhielten und das erneut sehr erfolgreich. Mit Spitzenwerten am Balken und Boden erreichte Madita Cronau mit insgesamt 53,05 Punkten in der Altersklasse 7 den 2. Platz und lag dabei diesmal knapp vor Julia Bucsa, die mit 50,90 Punkten den 3. Platz errang.

Die TGM ist stolz auf ihre erfolgreichen Nachwuchsturnerinnen und gratuliert ihnen zu den erreichten Erfolgen.