Zu den diesjährigen Deutschen Meisterschaften im Jahn-Mehrkampf brach die TGM Budenheim zum Wettkampf nach Bruchsal auf. Beim Jahn-Mehrkampf muss in verschiedenen Disziplinen angetreten werden. Die Kombination bestehend aus Bodenturnen, Sprung, Barren, 50 bis 100-Meter-Lauf, Weitsprung, Kugelstoßen, Schwimmen, Streckentauchen und Kunstspringen, wird in der TGM inzwischen in zwei Gruppen erfolgreich betrieben.

Für die TGM konnte sich Dennis Winkler während des Turnfestes in Pirmasens direkt qualifizieren und bei den deutschen Meisterschaften für die TGM in Bruchsal an den Start gehen. Altersbedingt musste er in sechs unterschiedlichen Disziplinen antreten. Unterstützt wurde er durch seinen Trainer Marc Schultheis und weitere begeisterte Mehrkampf-Anhänger.

Den Anfang machte er am Vormittag beim Turnen. Dennis erreichte bei seiner Bodenübung 10,150 Punkte und trat danach am Barren an. Die Übung verlief nicht wie vielfach einstudiert und die Punktrichter bewerteten, wie es auf einer Bundesmeisterschaft zu erwarten war, sehr streng. Die Persönliche Leistung wurde bestätigt, aber eine Steigerung, die mit mehr Punkten belohnt werden sollte, stellte sich dieses Mal leider nicht ein.

 

Der Nachmittag stand im Zeichen der Leichtathletikdisziplinen auf dem Sportplatz. Dennis Winkler startete beim 100-Meter Lauf und erreichte hier 9,424 Punkte. Anschließend ging es für ihn noch zum Kugelstoßen mit der 4 kg Kugel. Dabei erreichte er seine persönliche Bestweite von 11,00 m.

Den Abend konnte die Gruppe auf der Mehrkampf Party ausklingen lassen, bevor es am nächsten Morgen zu den Wettkämpfen ins Schwimmbad ging.

Es hieß kämpfen und alle Kräfte mobilisieren. Nach dem Kunstspringen und einer hervorragenden Leistung beim 50-Meter Freistil mit 11,215 Punkten, konnte Dennis mit seinem Gesamtergebnis am Ende den 11. Rang erreichen.

Damit bestätigte Dennis seine Jahresleistungen und konnte sein Vorjahresergebnis der deutschen Meisterschaft noch verbessern.

Die nächsten Deutschen Meisterschaften im Mehrkampf stehen schon fest. Sie werden 2017 in Berlin während des Deutschen Turnfestes stattfinden, zu denen sich Dennis bereits qualifiziert hat.

Die Turngemeine freut sich schon auf eine weitere, große Teilnahme unserer Mehrkämpfer. Es stehen schon einige Sportler des Nachwuchses in den Startlöchern, die Wettkampfatmosphäre auf Landes- und vielleicht auf Bundesmeisterschaften mit zu erleben.

   

Gemeinschaftsbeitrag  

Gemeinsam Verein sein.
(Mehr Infos.)

Rehasport  

Geschäftsstelle  

TGM Budenheim
Binger Str. 52a
55257 Budenheim

Verwaltung / Geschäftsstelle

Sonja Raible
Tel. 06139-8788
info@tgm-budenheim.de

Öffnungszeiten
Montag: 15-18 Uhr
Mittwoch: 9-12 Uhr

Vom 25.06. - 06.07.2018 hat die Geschäftsstelle geschlossen.

Ab dem 09.07.2018 - 03.08.2018 ist die Geschäftsstelle immer montags von 14:00 - 18:00 geöffnet. Mittwochs bleibt die Geschäftsstelle zu.

Das TGM Team wünscht schöne Sommerferien

Sie sind umgezogen, haben neue Bankdaten oder eine neue E-Mail-Adresse? Teilen Sie uns dies mit unter info@tgm-budenheim.de.


Sportbüro

Bahar Schütte
Tel. 06139-962320
bahar.schuette@tgm-budenheim.de

Beratung
Donnerstag: 15-16 Uhr

Reha-Beratung
Dienstag: 17-18 Uhr


Social Media:
Facebook | Instagram

Umbau-Ticker  

Feb-Mär: Für unsere Zukunft.
Der Abriss des Vereinsheims hat begonnen.
mehr lesen