Budenheimer Orientierungsläufer bei Rheinland-Pfalz-Meisterschaften Sprint erfolgreich

Bei herrlichem Frühlingswetter starteten die Orientierungsläufer der TGM erfolgreich in die diesjährige Saison. Mit einigen Podestplatzierungen konnten die Budenheimer beim gut besetzten Lolly-Cup, einem Wettkampf mit zwei Etappen in Mainz und Wiesbaden, auf sich aufmerksam machen.

Die erste Sprint-Etappe des Wettkampfes führte die Läufer auf anspruchsvollen, schnellen Bahnen über Kästrich, Schillerplatz und Ballplatz bis zur Stephanskirche. In der noch leeren Innenstadt machten den Startern dabei schnelle Richtungswechsel, verwinkelte Postenstandorte und viele Treppenstufen zu schaffen.

 

Sehr gut konnte Marit Wersin die Orientierungsaufgaben des ersten Laufes lösen und kam, fast fehlerfrei, mit großem Abstand vor den weiteren Läuferinnen ins Ziel. Mit geringem Zeitabstand beendete auch Birgit Wersin ihren ersten Lauf und konnten sich so noch Hoffnungen auf eine vordere Platzierung in der Gesamtwertung machen.

Knappe drei Stunden später ging es dann in einem sehr außergewöhnlichen Wettkampfgelände auf die zweite Etappe. Zwischen alten Grabmalen und umrandet von einer hohen Mauer ging es auf dem „Alten Friedhof“ in Wiesbaden, heute eine Parkanlage, auf Postenjagd. Viele Wege, eine Menge Parkbesucher und die Schwierigkeit bei hohen Geschwindigkeiten die richtigen Ausgänge der Parkanlage zu finden, machten vielen Läufern in dem vermeintlich leichten Wettkampfgelände bei der Postensuche erhebliche Schwierigkeiten. In einigen Wettkampfklassen führte das zu Einbrüchen einiger „Sieganwärter“ und machte den Ausgang des Lolly-Cups und der Rheinland-Pfalz-Meisterschaft sehr spannend.

Die Budenheimer Ergebnisse der Rheinland-Pfalz-Wertung im Einzelnen:

D12: 1. Jule Wersin; D14 1. Marit Wersin; D 45 2. Birgit Wersin, 3. Sonja Gerhard; H12 3. Nils Gerhard; H14 1. Julian Wagner; H19 1. Steffen Wersin; H65 4. Claus-Peter Rathje

Der sehr gut besetzte Lauf zählte gleichzeitig zur Deutschen Parktour-Serie. Die gezeigten Leistungen waren damit für alle Teilnehmer eine gute Standortbestimmung nach der langen Winter-Wettkampfpause und brachten einigen Startern schon viele Punkte für Gesamtwertung 2017.

Für die sehr jungen Läuferinnen war der Lolly-Cup gleichzeitig der erste OL-Wettkampf. Gut betreut von den Jugend-Läuferinnen der TGM kamen Emma Roth, Ida Urban, Johanna Berger und Clara Beiser mit vielversprechenden Leistungen ins Ziel.

   

Termine  

Gemeinschaftsbeitrag  

Gemeinsam Verein sein.
(Mehr Infos.)

Rehasport  

Geschäftsstelle  

TGM Budenheim
Binger Str. 52a
55257 Budenheim

Verwaltung / Geschäftsstelle

Sonja Raible
Tel. 06139-8788
info@tgm-budenheim.de

Öffnungszeiten
Montag: 15-18 Uhr
Mittwoch: 9-12 Uhr

Sie sind umgezogen, haben neue Bankdaten oder eine neue E-Mail-Adresse? Teilen Sie uns dies mit unter info@tgm-budenheim.de.


Sportbüro

Bahar Schütte
Tel. 06139-962320
bahar.schuette@tgm-budenheim.de

Beratung
Donnerstag: 15-16 Uhr

Reha-Beratung
Dienstag: 17-18 Uhr


Social Media:
Facebook | Instagram

Umbau-Ticker  

Neue Deckenstrahlheizung erfolgreich im Zeitplan in der Turnhalle montiert.
mehr lesen