Das Rheinhessen-Orientierungsläufer-Team bei den Deutschen Meisterschaften

Zwei Autos voll mit Orientierungsläufern der TGM nahmen den weiten Weg nach Eberswalde (Brandenburg) auf sich, um bei den diesjährigen Deutschen Staffelmeisterschaften und Bestenkämpfen im Mannschaftslauf teilzunehmen.

Wie jedes Jahr war dies wieder ein besonderes DM-Wochenende für die TGM-Orientierungsläufer, da man bei diesen Wettkämpfen nicht wie sonst als Einzelstarter unterwegs ist, sondern als Team bestehend aus drei Läufern. Startet man bei Staffeln nacheinander, müssen beim Mannschaftslauf die vorgegebenen Posten während des Wettkampfes vom Team selber auf die drei Läufer verteilt werden. Daher besteht die erste Schwierigkeit schon darin, die anzulaufenden Kontrollposten möglichst optimal, entsprechend der individuellen Stärken der Teammitglieder, aufzuteilen.

Bild links: Larissa Saß (OLF Mainz), Marit Wersin, Leane Schäfer (Damen 15-18 Jahre)
Bild rechts: Jule Wersin, Katharina Saß (OLF Mainz), Lisa Heinz (Damen bis 14 Jahre)

Eberswalde wartete mit einem recht flachen Gelände auf, das mit einem feinem Höhenprofil, vielen tiefen Löchern und einem dichten Postennetz die Orientierung recht anspruchsvoll machte. Dies spiegelte sich in den zahlreichen Disqualifikationen durch Fehlstempel und langen Laufzeiten der Teilnehmer aus ganz Deutschland wider.

Doch die TGM´ler - in Staffel und Mannschaft startend als Rheinhessen-O-Team verstärkt durch die Jugendlichen von OLF Mainz – erliefen bei gutem Wetter und Superstimmung gute Ergebnisse.

Jule Wersin, Lisa Heinz und Katharina Saß sammelten wichtige Erfahrungen in der Kategorie Damen bis 14 Jahre und erkämpften Platz 8 im Mannschaftslauf.

Bei den Damen 15-18 Jahre liefen Marit Wersin, Leane Schäfer und Larissa Saß in der Staffel auf Platz 10 und in der Mannschaft landeten sie auf dem achten Platz.

Die noch jungen Teams der TGM dürfen in den Zusammensetzungen noch weitere Jahre zusammenlaufen und sollten im nächsten Jahr in der Lage sein die Ergebnisse noch zu verbessern.

Bild links: Karin Theel, Birgit Wersin, Sonja Gerhard (D145)
Bild rechts: Klaus Wersin, Jannik Saß (OLF Mainz), John Luis (Kategorie Rahmen kurz)

Die Damenmannschaft in der D145 mit Birgit Wersin, Karin Theel und Sonja Gerhard kamen auf Platz 8 in der Staffel und Platz 6 im Mannschaftslauf ins Ziel.

Altersmäßig gemischt und daher in der Kategorie Rahmen kurz startend, liefen John Luis, Klaus Wersin und Jannik Saß in der Staffel auf Platz 7 und in der Mannschaft auf Platz 11.

   

Termine  

12.12.18
Schifffahrt nach Rüdesheim zum Weihnachtsmarkt der Nationen
20.12.18-04.01.19
Weihnachtsferien
14.01.2019
Start:
Wing Chun

 mehr Termine

Umbau-Ticker  


Neue Heimat! TGM
mehr lesen

Gemeinschaftsbeitrag  

Gemeinsam Verein sein.
(Mehr Infos.)

Rehasport  

Geschäftsstelle  

TGM Budenheim
Binger Str. 52a
55257 Budenheim

Verwaltung / Geschäftsstelle

Sonja Raible
Tel. 06139-8788
info@tgm-budenheim.de

Öffnungszeiten
Montag: 15-18 Uhr
Mittwoch: 9-12 Uhr

Sie sind umgezogen, haben neue Bankdaten oder eine neue E-Mail-Adresse? Teilen Sie uns dies mit unter info@tgm-budenheim.de.


Sportbüro

Bahar Schütte
Tel. 06139-962320
bahar.schuette@tgm-budenheim.de

Beratung
Donnerstag: 15-16 Uhr

Reha-Beratung
Dienstag: 17-18 Uhr


Social Media:
Facebook | Instagram