Nach langen Jahren ohne Teilnehmer hat in diesem Jahr mit Dennis Winkler aus den Reihen der Jahn-Mehrkämpfer der TGM Budenheim wieder ein Turner an den Gerätturnen-Gaumeisterschaften des Turngau Mainz teilgenommen, vor allem um turnerische Wettkampfpraxis für die Rheinland-Pfalz-Jahn-Mehrkampfmeisterschaften sammeln zu können.

In Ober-Ingelheim ging er dabei am Boden, Sprung und Barren an den Start. Dabei erreichte er 31,5 Punkte und sicherte sich in der Altersklasse 16-17 im Wettampf Kür modifiziert LK 1 den Sieg des Turngau Mainz. Von diesem Erfolg motiviert, startete Dennis daraufhin eine Woche später auch bei den Rheinhessenmeisterschaften in Stadecken-Elsheim. Neben Boden, Sprung und Barren kamen hier noch Ringe, Seitpferd und Reck als Geräte hinzu. Trotz der kurzen Trainingsvorbereitung auf die Wettkämpfe erreichte er einen guten 6. Platz.

Bei  beiden Wettkämpfen konnte sich Dennis auf die Unterstützung seiner Turntrainer und Vereinskameraden des TuS Gau-Bischofsheim und der TGM verlassen und viel Erfahrung für die Rheinland-Pfalz Mehrkampfmeisterschaften, die im Juni in Ingelheim stattfinden werden, sammeln.

Am 6.5.18 veranstaltete die Schwertfechtgruppe ,,Bunte Schar" der TGM Budenheim gemeinsam mit den Marxbrüdern der Fechtfabrik Frankfurt ihr Grundlagenseminar im Umgang mit dem langen Schwert.

Bei herrlichstem Sonnenschein trafen sich 20 Teilnehmer der TGM Gonsenheim/TGM Budenheim zur Besichtigung dreier Gonsenheimer Kirchen.

Claus-Peter Rahtje gewinnt nach verpatzter Generalprobe über die Ultralang-Distanz

Ideales Wetter und ein Wettkampfgelände, dass man vielleicht aus den Geschichtsbüchern kennt: die Schorfheide bei Berlin. Einst das Jagdrevier der DDR-Politprominenz, am letzten Wochenende aber Schauplatz einer ganz friedlichen, dafür aber schweißtreibenden Postenjagd.

Budenheimer Orientierungsläufer bei Rheinland-Pfalz-Meisterschaften Sprint erfolgreich

Später als gewöhnlich startete in diesem Jahr die Sprint-OL-Saison, dafür aber in sehr konzentrierter Form. Innerhalb von 24 Stunden standen gleich vier Läufe auf dem Programm.

Los ging es bei der 10. Auflage des Lolly-Cups im rheinhessischen Westhofen mit einem Doppelsprint in zwei klassisch, rheinhessischen Wettkampfgeländen: Weinberge und Winzerdorf.

Bei sommerlichen Temperaturen ging es mittags zunächst durch die Weinberge, die durch unpassierbare Steinmauern voneinander getrennt waren und so interessante Routenwahlen ermöglichten und zeitintensive Fehler provozierten. Auf der zweiten Etappe starten die Läufer anschließend durch den Ortskern von Westhofen, der mit seinen Kanälen und kleinen Gässchen ein wenig den Flair von Venedig versprühte.

   

Gemeinschaftsbeitrag  

Gemeinsam Verein sein.
(Mehr Infos.)

Rehasport  

Geschäftsstelle  

TGM Budenheim
Binger Str. 52a
55257 Budenheim

Verwaltung / Geschäftsstelle

Sonja Raible
Tel. 06139-8788
info@tgm-budenheim.de

Öffnungszeiten
Montag: 15-18 Uhr
Mittwoch: 9-12 Uhr

Vom 25.06. - 06.07.2018 hat die Geschäftsstelle geschlossen.

Ab dem 09.07.2018 - 03.08.2018 ist die Geschäftsstelle immer montags von 14:00 - 18:00 geöffnet. Mittwochs bleibt die Geschäftsstelle zu.

Das TGM Team wünscht schöne Sommerferien

Sie sind umgezogen, haben neue Bankdaten oder eine neue E-Mail-Adresse? Teilen Sie uns dies mit unter info@tgm-budenheim.de.


Sportbüro

Bahar Schütte
Tel. 06139-962320
bahar.schuette@tgm-budenheim.de

Beratung
Donnerstag: 15-16 Uhr

Reha-Beratung
Dienstag: 17-18 Uhr


Social Media:
Facebook | Instagram

Umbau-Ticker  

Feb-Mär: Für unsere Zukunft.
Der Abriss des Vereinsheims hat begonnen.
mehr lesen