Nach den Herbstferien gibt es für Jungs Alter zwischen sieben und zwölf Jahren ein neues Turnangebot. Ab 15. Oktober können die Jungs immer montags in der Zeit von 16.45 bis 18.00 Uhr in der Vereinsturnhalle Parcours erlernen.

Parcours stellt für die Jungs ein spannendes und attraktives Bewegungsangebot dar. Beim Parcours geht es um das kreative und kunstvolle Überwinden von Hindernissen mit Elementen des Turnens. Die Herausforderung besteht in der geschickten Eroberung von Bewegungsräumen, die in der Halle oder im Freien aufgebaut sein können. Parcours fördert besonders die Entwicklung von Bewegungserlebnissen; die Fähigkeiten, effizient und schnell Barrieren zu überwinden sowie den eigenen Körper auch in schwierigen Situationen zu beherrschen. Die Jungs lernen zunächst Grundtechniken und Basisbewegungen, die mit vielen Variationen hin zu akrobatischen Hindernissen entwickelt werden.

Geleitet wird die Gruppe von Bahar Schütte und Myanna Lattimore.

Training im Juli und August

Aquagymnastik am Mittwoch und Freitag findet bis zum 27. Juli unter der Leitung von Karin Faust statt.

Aquagymnastik am Mittwoch findet den gesamten August nicht statt. Der Kurs beginnt wieder ab dem 5. September.

 

Änderungen für Aquagymnastik im tiefen Wasser am Freitag

gültig ab 17. August

- Aquagymnastik im tiefen Wasser (freitags) ist ab August für jeden Teilnehmer anmeldepflichtig und wird für 12 Wochen angeboten.

- Die Anmeldung kann per Mail unter bahar.schuette@tgm-budenehim.de oder hier online vorgenommen werden.

- Alle eingegangenen Anmeldungen sind verbindlich.

- Der Kurs startet am 17. August und endet am 23. November. (Über Herbstferien und am 2. November findet kein Training statt.)

- Der Kurs kostet für Mitglieder 72 €, für Nichtmitglieder 96 € (80% der Kursgebühren können bei der Krankenkasse erstattet werden).

- Der Kurs finden nur statt, wenn die Mindestteilnehmerzahl 14 erreicht ist.

- Man kann weiterhin einzelne Stunden, ohne sich vorher anzumelden, besuchen! Das Training kostet in dem Fall pro Einheit sowohl für Mitglieder als auch für Nichtmitglieder 9 € und kann leider von der Krankenkasse nicht erstattet werden.

 

Die Turngemeinde bietet seit einiger Zeit mehrere Fitness-, Präventions- und Gesundheitskurse an, die von den gesetzlichen Krankenkassen in vollem Umfang bezuschusst werden und somit für den Versicherten selbst kostenfrei sind. Dazu zählen unter anderem  die PräventionskurseHaltung und Bewegung durch Ganzkörpertraining/Wirbelsäulengymnastik“ (Do. 10.45-11.45Uhr) bzw. „Haltung und Bewegung durch Ganzkörpertraining/Rücken in Form“ (Do. 18.30-19.30Uhr). Das Rückenfitkonzept der TGM basiert auf einem ganzheitlichen, bio-psycho-sozialen Ansatz. Die Hauptursachen von Rückenproblemen können verschiedener Herkunft sein - körperliche Belastungen, die durch häufiges Tragen schwerer Lasten oder aufgrund von monotonen Dauerhaltungen bei der Arbeit auftreten - und zum anderen auch psychische Faktoren, die durch Stress, Angst oder Depression entstehen. Das Rücken-Fit-Training soll den Teilnehmern im Alltag weiterhelfen, sensibilisieren vorbeugende Maßnahmen für die eigene Gesundheit zu ergreifen. In diesem Zuge schulen die Kurse eigenverantwortliches, gesundheitsorientiertes und risikoarmes Handeln. Die beiden Kurse finden jeweils in der TGM-Halle (Binger Str. 52) statt. Ergänzt wird das Angebot durch die „Aquagymnastikkurse“ im flachen und tiefen Wasser (Mi. 11.00-11.45Uhr bzw. Fr. 10.30-11.15Uhr) im Budenheimer Waldschwimmbad (Römerstr. 70). Für eine vorherige Beratung und die Voranmeldung steht die TGM-Sportwartin Dr. Bahar Akcayer-Schütte jeden Donnerstag von 16.00-17.00 Uhr in der TGM-Geschäftsstelle zur Verfügung.

Patienten mit ärztlicher Verordnung haben zudem seit einiger Zeit die Möglichkeit bei der TGM Rehakurse zu besuchen. Diese Kurse aus dem Profil „Orthopädie“ finden zum einen zu Wasser (Mo. 15.00-16.00Uhr) im Budenheimer Waldschwimmbad oder zu Boden in der TGM-Halle statt (Di. 18.30-19.30Uhr und Mi. 10.30-11.30Uhr). Auch hier steht Dr. Schütte zur Beratung und Voranmeldung vorab zur Verfügung. Alle Informationen rund um die Angebote, die Zeiten, Kursorte und Kursleiter finden Sie hier.

Bundesweite Tischtennis-Aktion für Mädchen und Jungen

Am Sonntag, den 03.12. um 10 Uhr wird unter der Regie der TGM Budenheim in der TGM-Halle (Binger Str. 52a) der Ortsentscheid der mini-Meisterschaften 2017/2018 im Tischtennis ausgespielt. Schon im letzten Jahr konnten sich einige Budenheimer Kinder darüber für den Kreis- und anschließend für den Verbandsentscheid qualifizieren.

Mitmachen dürfen alle sport- und tischtennisbegeisterten Kinder bis zwölf Jahre. Die Mädchen und Jungen dürfen jedoch keine Spielberechtigung eines Mitgliedsverbandes des DTTB besitzen, besessen oder beantragt haben. Im Klartext: Auch wer bislang noch nie einen Schläger in der Hand hatte, aber gerne einmal erste Erfahrungen mit dem schnellsten Ballsport der Welt sammeln möchte, ist herzlich eingeladen mitzuspielen.

Mitmachen lohnt sich! Nicht nur, dass auf sämtliche Starter kleine Preise warten, die Besten können sich zudem über weitere Entscheide für die Endrunden der Landesverbände und höher qualifizieren. Auf die Sieger des Bundesfinals wartet ein Besuch bei einer internationalen Tischtennis-Großveranstaltung.

Wir öffnen unser Schwertkampfangebot für Jugend ab 16 Jahren…

Im Umgang mit dem Schwert verbessert man seine Körperbeherrschung, steigert seine Teamfähigkeit, schult seine Reflexe und stärkt den Charakter. Trainiert wird mit Stahlschwertern, Fechtfedern und Schwertsimulatoren.

Historisches Fechten ist keineswegs Mittelaltermarkt-Schaukampf oder Live-Action-Rollenspiel und auch kein neuer Trendsport, sondern ein ernst zunehmender Wettkampfsport mit historischen Waffen. Es wird mit mittelalterlichen Kampftechniken aus dem europäischen Raum gearbeitet, die durch historische Quellen wie die Niederschriften von Liechtenauer, Danzig Tallhofer etc. belegt sind. Im Training darf sich zudem jeder mit Quellenanalysen und eigenen Transkriptionen mit einbringen.

Jeder ab 16 Jahren kann mitmachen. Zum Einstieg (jeden ersten Freitag im Monat) genügt die pure Anwesenheit, denn Übungsschwerter sind vorhanden.

Wir sind beim Deutschen Dachverband der Historischen Fechter e.V. gelistet.

Unsere Gruppe trifft sich jeden Freitag von 19.00 bis 21.00 Uhr in der alten Schulturnhalle und freut sich auf Dich, wenn Du vorbei kommst. Bei Fragen kannst du an Daniel eine Nachricht an daniel.becker@tgm-budenheim.de.

Übrigens: Am 06. Mai 2018 bieten wir ein Seminar für Anfänger und Fortgeschrittene im "Übungstand 1 - Das lange Schwert" an.

   

Termine  

12.12.18
Schifffahrt nach Rüdesheim zum Weihnachtsmarkt der Nationen
20.12.18-04.01.19
Weihnachtsferien
14.01.2019
Start:
Wing Chun

 mehr Termine

Umbau-Ticker  


Neue Heimat! TGM
mehr lesen

Gemeinschaftsbeitrag  

Gemeinsam Verein sein.
(Mehr Infos.)

Rehasport  

Geschäftsstelle  

TGM Budenheim
Binger Str. 52a
55257 Budenheim

Verwaltung / Geschäftsstelle

Sonja Raible
Tel. 06139-8788
info@tgm-budenheim.de

Öffnungszeiten
Montag: 15-18 Uhr
Mittwoch: 9-12 Uhr

Sie sind umgezogen, haben neue Bankdaten oder eine neue E-Mail-Adresse? Teilen Sie uns dies mit unter info@tgm-budenheim.de.


Sportbüro

Bahar Schütte
Tel. 06139-962320
bahar.schuette@tgm-budenheim.de

Beratung
Donnerstag: 15-16 Uhr

Reha-Beratung
Dienstag: 17-18 Uhr


Social Media:
Facebook | Instagram