Drucken

Mit dem Umzug der Geschäftsstelle in den Bürocontainer auf dem Parkplatz, ist das alte Vereinsheim nun leer und bereit zum Abriss.

Am Samstag den 17.02.2018 traf sich um 10:00 Uhr das Umzugskommando an der Halle. Mit sechs starken Männern war die Standortänderung des Büros innerhalb kürzester Zeit vollzogen. Voraussetzung des schnellen Wechsels war die sehr gute Vorbereitung von Bahar und Sonja. Alle Regale und Schränke waren leergeräumt und in Umzugskartons verpackt. So mussten diese zusammen mit den Büromöbeln lediglich von A nach B getragen werden.

 

 

Auch der Container war auf alles bestens vorbereitet. Keiner musste sich an diesem Tag Gedanken machen, wie die Büromöbel am sinnvollsten gestellt werden, da es vorher eine gute Planung gab. Ebenso sind schon lange im Voraus durch Wolfgang Schleutner und Andreas Schultheis alle Verkabelungen und Anschlüsse für die notwendige Infrastruktur gesetzt und verlegt worden. So konnten die Computer und Telefone direkt wieder in Gang gesetzt werden.

Jetzt steht für die Entkernung des alten Vereinsheims ab dem 19.02.2018 durch die Fa. Weitzel nichts mehr im Wege.

Soweit erst einmal.

Bis zum nächsten Update.