Fitness/Gesundheit

Fitness bedeutet

Wollt ihr hier und da an eurem Körper etwas verändern, eure Figur verbessern oder sucht ihr einfach eine Möglichkeit auf fetzige Musik in einer Gruppe zu trainieren? Dann seid Ihr hier genau richtig. Ziel unserer Stunde ist es unseren Körper zu formen und vor allem Fett zu verbrennen. Um diese Ziele zu erreichen fordern wir unsere Muskulatur mit und ohne Hilfsmittel (z.B. Hanteln, Tubes etc.) heraus. Das Training startet mit einem Warm-up und zumeist einer kleinen Aerobic-Choreographie. Dann widmen wir uns in der Workout-Phase unserem Körper und trainieren unsere Muskeln. Zum Schluss lassen wir das Training mit Entspannung und Stretching ausklingen.

Ziel dieses Kurses ist es, den Körper zu formen und, vor allem an Bauch, Beinen und Po, Fett zu verbrennen. Um diese Ziele zu erreichen, trainieren wir unsere Muskulatur mit und ohne Hilfsmittel z.B. Hanteln, Tubes etc. Das Training startet mit einem Warm-up und zumeist einer kleinen Aerobic-Choreografie. Danach widmen wir uns in der Workout-Phase unserem Körper und trainieren unsere Muskeln. Das Training lassen wir mit Entspannung und Stretching ausklingen.

Pilates ist ein systematisches Ganzkörpertraining zur Kräftigung der Muskulatur, primär der Beckenboden-, Bauch- und Rückenmuskulatur. Das Training beinhaltet Kraftübungen, Stretching und bewusste Atmung.

Pilates ist ein systematisches Ganzkörpertraining zur Kräftigung der Muskulatur, primär der Beckenboden-, Bauch- und Rückenmuskulatur. Das Training beinhaltet Kraftübungen, Stretching und bewusste Atmung.

Step-Aerobic ist eine der beliebtesten Sportarten im Fitnessbereich. Sie bringt Ihren gesamten Körper in Schwung und stärkt mit einfachen Schritten Ihre Ausdauer und Muskelkraft. Dabei schont diese Unterform des Aerobic auch noch die Gelenke und hilft beim Abnehmen. Von einem Workout mit Step-Aerobic profitiert Ihr ganzer Körper. Durch das Auf- und Absteigen vom Stepper trainieren Sie Ihre größten Muskelgruppen im Gesäß- und Beinbereich. Auch die Arme und Rückenmuskeln werden bei dieser Form vermehrt eingebracht und dadurch gezielt trainiert. Die fließenden, natürlichen Bewegungsabläufe schonen Ihre Gelenke und stärken Ihr Herz-Kreislauf-SystemDieser Kurs ist für die Teilnehmer/innen mit Vorerfahrung in Step Aerobic geeignet.

Gymnastik wirkt wie ein kleiner Jungbrunnen. Sie kräftigt die einzelnen Muskeln im Körper, macht sie beweglicher, fördert das Zusammenspiel zwischen den Muskelgruppen. Zudem hält sie die Gelenke geschmeidig. Wer seinen Körper fit hält, hat gute Chancen, länger beschwerdefrei, selbstständig und mobil zu bleiben. Rücken, Nacken, Arme, Beine, Knie: Unser Gymnastikprogramm beansprucht natürlich alle Körperbereiche. Damit es nicht langweilig wird, werden auch Kleingeräte wie Hanteln, Theraband, Redondoball, Balance Pad und Pezziball eingesetzt, um die Übungsstunden abwechslungsreich zu gestalten. Die Übungen werden in verschiedenen Variationen unterschiedlicher Schwierigkeitsstufen angeboten, so dass für jeden – Anfänger oder Fortgeschrittenen – was dabei ist. Die TGM bietet gleich zweimal in der Woche Gymnastik ausschließlich für Frauen an.

Viele Menschen leiden an Rückenschmerzen. Ursachen können Überbelastung, Fehlhaltung oder Abnutzung sein. Ziel der Wirbelsäulengymnastik/Rücken in Form ist es, die Reaktions- und Gleichgewichtsfähigkeit zu trainieren, um Unfällen vorzubeugen (Unfallprophylaxe). Sie lernen, den unteren Rücken zu stabilisieren und konstruktiv zu mobilisieren. Es werden gezielte Übungen durchgeführt, um eine Stabilisation des Skelettsystems und den Aufbau der Muskelkraft zu erzielen. Die Übungen sollen darüber hinaus zur Steigerung der Konzentration und Vitalisierung führen, so dass Sie sich im Alltag sicher bewegen können.

Viele Menschen leiden an Rückenschmerzen. Ursachen können Überbelastung, Fehlhaltung oder Abnutzung sein. Ziel der Wirbelsäulengymnastik/Rücken in Form ist es, die Reaktions- und Gleichgewichtsfähigkeit zu trainieren, um Unfällen vorzubeugen (Unfallprophylaxe). Sie lernen, den unteren Rücken zu stabilisieren und konstruktiv zu mobilisieren. Es werden gezielte Übungen durchgeführt, um eine Stabilisation des Skelettsystems und den Aufbau der Muskelkraft zu erzielen. Die Übungen sollen darüber hinaus zur Steigerung der Konzentration und Vitalisierung führen, so dass Sie sich im Alltag sicher bewegen können.