Gemeinschaftsbeitrag

Menschen ziehen an einem Strang

Mit einer immer weniger werdenden Bereitschaft zu ehrenamtlichem Engagement müssen heute viele Aufgaben und Arbeiten, die früher von freiwilligen Helfer/innen ausgeführt wurden, an Firmen vergeben werden.

Der BEITRAG für die GEMEINSCHAFT zur Erhaltung unserer vereinseigenen Sportanlagen, kann eine Arbeitsleistung (5 Std. im Jahr) oder eine finanzielle Leistung (50 € im Jahr) sein. Jede geleistete Arbeitsstunde reduziert die Jahressonderzahlung um 10 € pro Stunde bis auf den Betrag von 0 €. Die Arbeitsleistung kann auf einmal, gesplittet oder auch anteilig geleistet werden. Am 30.06. des laufenden Jahres, wird allen Mitgliedern, die seit dem 01.07. des vorherigen Jahres keine Arbeitsleistung oder diese nur anteilig geleistet haben, eine Jahressonderzahlung von 10 € pro nicht geleisteter Arbeitsstunde in Rechnung gestellt.

Für inaktive (passive) Mitglieder der TGM Budenheim (gem. § 4 (1) 3. der Satzung) sowie für Mitglieder unter 16 und über 65 Jahren gilt diese Einführung nicht.

Der Vorstand freut sich über eine rege Beteiligung zur Erbringung der Arbeitsleistungen.

Helfer gesucht!

Ein geeignetes Mittel zur finanziellen Unterstützung von Vereinen ist das Sammeln von Spendengeldern durch die Ansprache geeigneter Sponsoren. Es ist gerade der persönliche Bezug zum Verein oder zum Zweck, für den gesammelt wird, der die Großzügigkeit des einen oder anderen wachruft. Da es heute deutlich schwieriger ist, Sponsoren längerfristig an einen Verein zu binden, sind auch unregelmäßige Spendengelder ein wichtiger Faktor, wenn es darum geht, den Verein mit zusätzlichen Geldern für seine besonderen Vorhaben auszustatten. Die Suche nach Spendengeldern und Sponsoren will gut geplant sein und überlegt durchgeführt werden. Die Turngemeinde Budenheim sucht daher jemanden, die bzw. der sich ehrenamtlich mit dieser Aufgabe befassen möchte.

Neben der Optimierung der bestehenden Sponsoringprozesse ist eine eigenständige  Planung zur Durchführung von Aktivitäten im Bereich Sponsoring zunächst für das Projekt „Neue Heimat für die TGM“ angedacht. Schwerpunkte werden dabei sein, neue Spender und Förderer zu gewinnen, bestehende zu betreuen und zu beraten und in einer Spenderkartei bzw. Spenderdatenbank zu erfassen.

Für diejenigen, die sich diese Aufgaben zutrauen, vielleicht auch bereits Erfahrung im Bereich Marketing, Fundraising, Sponsoring haben, bittet die Turngemeinde Budenheim um eine kurze Information per E-Mail an bewerbung@tgm-budenheim.de.

Nach der Fastnacht ist vor der Fastnacht und sicherlich haben wir einige fastnachtsbegeisterte Mitglieder unter uns!

Wir suchen eine oder mehrere Personen, die die Organisation und Durchführung der TGM-Teilnahme beim Budenheimer Fastnachtsumzug übernimmt.

Dazu gehören vielfältige Aufgaben: Beginnend mit der Planung des Kostüms und des Basteltags, Besorgen des Wurfmaterials, Einladen der Teilnehmer und natürlich die Teilnahme am Umzug u.v.m.

Alle die Lust haben mitzuarbeiten und einige Aufgaben zu übernehmen, melden sich einfach unter veranstaltung@tgm-budenheim.de um Einzelheiten zu erfahren und zu besprechen.